Bewusstseinsbildungs Workshop

In diesem zweiteiligen workshop werden wir uns mit uns selber, unserer Umwelt und unserer sozialen Arbeit, unserem gesellschaftlichen Engagement, auseinandersetzen. Als Antwort auf das, was wir in uns oder bei anderen wahrnehmen, öffnen wir das Herz und reagieren mit Anteilnahme und aktivem Mitgefühl.

Im 1.Teil beschäftigen wir uns mit der Klärung von Begriffen und dem Erkennen meist unbewusster Vorstellungen ( was ist Leiden, Helfen, Mitgefühl, Hingabe,…?) und erarbeiten uns eine Grundlage.

In einem 2. Teil kommen wir mit verschiedenen Techniken der Bewusstseinsbildung in Kontakt und üben uns darin, allen Aspekten unserer Erfahrung mit mehr Offenheit, liebevoller Aufmerksamkeit, Interesse und Humor zu begegnen. Damit stärken wir die eigene Lebensfreude, Stabilität und Gelassenheit in uns und fühlen uns im Sein mehr verbunden und wirklich geborgen.

Ziele:

– alle Aspekte des Lebens mit zunehmender Sensibilität, Ausgeglichenheit und Fülle zu erleben.

– Entwicklung und Vertiefung einer Haltung von Offenheit und Respekt in der Beziehung zu uns selbst und zu  unseren Mitmenschen.

–  Entdeckung und Erweiterung der Inneren Freiheit

Anmerkung: Als Grundlage dient meine Diplomarbeit „spirituelles pflegen“ zur Erlangung des Diploms zum Yogalehrer beim Schweizer Yoga Verband (SYV). Das Thema Bewusstsein wird unter dem Aspekt des Mitgefühls ( karuna ) beleuchtet. Es sind keine Vorkenntnisse in Medizin, Psychologie oder anverwandten Gebieten notwendig.

Unterrichtssprache ist deutsch/schweizerdeutsch ( englisch auf Anfrage )

Auf Wunsch wird eine Quittung ausgestellt, die zur Vorlage bei der Krankenkasse verwendet werden kann.

Kurs findet auf Anfrage statt.

Kursanfragen: Bitte via Email

Zurück zur allgemeinen Kursübersicht

Comments are closed.

Copyright © 2018 . All Rights Reserved.
Based on the "Dyne" Theme by Lorelei Web Design edited and optimized by K.Rath.